Entgiftung am Alexanderplatz Berlin
Naturheilpraxis Lenkeit

Entgiftung

Durch die steigende Zahl an Umweltgiften ist der menschliche Organismus zunehmend mit verschiedenen schädlichen Stoffen belastet. Diese können verschiedene Symptome bzw. Erkrankungen nach sich ziehen, wie z.B. immunologische Probleme, Gewichtszunahme, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Migräne, chronische Nebenhöhleninfektionen, u.v.m.

Ist die Funktionsfähigkeit der Leber eingeschränkt, kann dies zu einer Erhöhung der toxischen Belastung führen.

Zur Leberentgiftung gehört, dass fettlösliche Substanzen wasserlöslich gemacht werden, damit sie mit dem Urin, Stuhl oder Schweiß aus Ihrem Körper ausgeschieden werden. Beispiele für Substanzen, die in der Leber verstoffwechselt werden sind Hormone, Arzneimittel und toxische Metalle (z.B. Aluminium, Amalgam, etc.) sowie andere Fremdstoffe.

Weitere Informationen zur Naturheilpraxis Lenkeit?

Schreiben Sie uns bequem über das Kontaktformular

Die hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auschließlich auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Mit der Nutzung von Links auf dieser Webseite, erklärst Du Dich mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close